Wenn Streifen auf dem Boden Ihr Lieblingsärgernis sindliegt das Hauptproblem nicht so sehr in dem Reinigungsmittel, das Sie verwenden, oder in der Art und Weise, wie Sie den Mopp bürsten, sondern im Mopp selbst.

Gehen wir davon aus, dass es unabhängig vom Material ratsam wäre, ein neutrales und natürliches Reinigungsmittel zu verwenden: Marseiller Seife, die beispielsweise in einem Eimer warmem Wasser aufgelöst wird, ist perfekt für jede Oberfläche. Bei den widerstandsfähigsten können wir auch eine Lösung auf Essig- oder Backpulverbasis verwenden, bis sie gemischt sind, um eine noch entschiedenere Reinigungs- und Entfettungswirkung zu erzielen.

Trotzdem sind wir nicht immer zufrieden mit den Ergebnissen, die wir erzielen, und wir bemerken Unvollkommenheiten, als ob der Durchgang des Lappens seine Spuren hinterlassen hätte.

Dann lassen Sie es uns ein zweites Mal durchgehen, mit noch schlimmeren Ergebnissen!

Wie kann man das verhindern? Ganz einfach mit einer Handvoll Salz!

Lassen Sie uns gemeinsam sehen, wie es geht.

Verabschieden Sie sich von Schlieren auf dem Boden! Alles, was Sie brauchen, ist eine Handvoll dieser natürlichen Zutat!

Verabschieden Sie sich von Schlieren auf dem Boden! Alles, was Sie brauchen, ist eine Handvoll dieser natürlichen Zutat!

Wenn nach dem gründlichen Durchlaufen des Scopone Spuren und Lichthöfe bestehen bleiben, fangen wir nicht wieder an zu waschen, es ist völlig nutzlos! Der Punkt ist, dass der Mopp selbst aller Wahrscheinlichkeit nach so schmutzig ist, dass er eine Spur seines Durchgangs hinterlässt.

Auch wenn wir es jedes Mal abspülen und sicherstellen, dass wir den Schmutz entfernt haben, ist dies nicht immer der Fall, ganz im Gegenteil. Wir müssen uns daran erinnern, dass der Staub und das Schwarz auf den Oberflächen, gemischt mit Wasser und Reinigungsmittel, zwischen die Texturen des Lappens eindringen und ihn tief imprägnieren.

Indem wir es über die Oberflächen streichen, tun wir nichts anderes, als das gräuliche Gemisch zu bewegen, das die Bildung von Halos ermöglicht.

Um es gründlich zu reinigen und zu desinfizieren, verwenden Sie Salz. Gießen Sie 3 Esslöffel in einen Eimer mit heißem Wasser und schmelzen Sie es unter Rühren mit dem Mopp. Anschließend mindestens eine Stunde einweichen lassen. Die reinigende Wirkung des Salzes vernichtet alle Bakterien. Spülen Sie es nach Ablauf der notwendigen Zeit gut unter fließendem Wasser ab, um alle Spuren von Schmutz und Natriumchlorid zu entfernen, und lassen Sie es an der Luft trocknen.

Diese Schritte sollten wöchentlich wiederholt werden, um eine perfekte Wäsche zu gewährleisten.

Wir können auch Salz verwenden, um Rost zu entfernen, verdünnen Sie es einfach in Weißweinessig oder auf Möbeln, um Flecken zu entfernen, aber mit etwas Olivenöl, um sie zu nähren.

Kurz gesagt, denken wir immer daran, dass dieses Geschenk der Natur eine gründliche Desinfektion jeder Oberfläche gewährleistet. Geben wir unser Geld nicht unnötig für den Kauf teurer Industrieprodukte aus, wenn es ausreicht, die Speisekammer zu öffnen, um das Richtige für uns zu finden und die Ersparnisse und die Umwelt zu schonen!