DIY-Entkalker: Mein Duschglas ist wieder wie neu!

Das gründliche Reinigen des Duschglases und das richtige Entkalken durch Kalkentfernung kann eine sehr schwierige und ermüdende Reinigungsarbeit sein.

Aber dank DIY-Heilmitteln ist es möglich, dies zu tun, ohne ins Schwitzen zu geraten.Werbung

Tatsächlich können Sie durch Befolgen der Anweisungen auf dieser Seite direkt zu Hause einen Entkalker herstellen . Auf diese Weise können Sie Geld sparen, da Sie nicht mehr gezwungen sind, bestimmte und teure chemische Produkte aus den Supermarktregalen zu kaufen.

Sie müssen nur noch 3 Zutaten verwenden , die Sie bereits zu Hause haben, und schon sind Sie fertig!

DIY-Entkalker: Mein Duschglas ist wieder wie neu!

DIY-Entkalker: Mein Duschglas ist wieder wie neu!

Mit nur 3 Zutaten können Sie zu Hause einen Entkalker herstellen, der sich perfekt zum Reinigen und Entfernen von Kalkablagerungen auf dem Duschglas eignet . Mit dieser Methode können Sie nichts falsch machen und die Fenster werden wieder sauber, glänzend und ohne die geringste Spur von Kalk.

Die zu verwendenden Zutaten sind:

  • 2 Esslöffel Essig
  • ½ Liter Wasser
  • 2 Esslöffel Backpulver

Ich bekomme auch eine Schüssel , eine Sprühflasche und einen Spülschwamm .

Nachfolgend finden Sie alle Verfahren, die Sie befolgen müssen, um diese wirksame und perfekte Mischung für die wöchentliche und/oder monatliche Reinigung herzustellen .Werbung

Methode

Sie müssen nur eine Schüssel nehmen und Wasser und Essig hineingießen . Unmittelbar danach das Natron hinzufügen und verrühren, bis sich die letzte Zutat vollständig aufgelöst hat.

Wenn die Mischung fertig ist, füllen Sie sie in Ihre Sprühflasche , vielleicht mit einem Trichter. Anschließend können Sie die Mischung auf Ihren Fenstern verwenden.

Wie verwenden Sie diese hausgemachte Lösung? Finden Sie es unten heraus!

An diesem Punkt müssen Sie Ihren Spülschwamm holen und die weiche Seite davon verwenden . Die Verwendung dieser Entkalkungslösung ist sehr einfach.

Sie müssen alles direkt auf das Duschglas sprühen und dann einfach mit dem Schwamm mit kreisenden Bewegungen und ohne großen Kraftaufwand reinigen .

Bei diesem Reinigungsvorgang muss nicht zu viel Kraft aufgewendet werden, da das Bikarbonat und der Essig die Kalkablagerungen sehr leicht auflösen und so ganz einfach ein perfektes Ergebnis erzielt werden kann.

Sobald alles sauber ist, spülen Sie es einfach mit warmem Wasser ab und trocknen es gründlich mit einem trockenen Tuch ab .Werbung

Endlich ist das Duschglas sauber und glänzend und Sie müssen nicht einmal ein super teures chemisches Produkt verwenden.

Viel Spaß beim Housekeeping.