Weiße und vergilbte Artikel: Mit dieser Zutat sehen sie wieder aus wie neu. Probieren Sie es jetzt

Nach mehreren Wäschen neigen weiße Kleidungsstücke dazu, grau zu werden und auch ihre Farbe beginnt zu verblassen .

Dies passiert im Laufe der Zeit bei Artikeln wie T-Shirts, Handtüchern, Pullovern und sogar jeder Art von weißem Kleid.Werbung

Um dies zu verhindern, können Sie eine Zutat verwenden, die Sie sicher schon zu Hause haben . Allerdings müssen Sie für dieses DIY-Mittel die Lösung in der Medikamentenschublade suchen .

Sind Sie neugierig, was Sie verwenden können? Dann müssen Sie einfach weiterlesen!

Weiße und vergilbte Artikel: Mit dieser Zutat werden sie wieder wie neu

Wenn Sie diese Seite lesen, erfahren Sie, wie einfach es ist, Ihre jetzt vergrauten und vergilbten weißen Gegenstände wiederherzustellen . Die folgende Methode ist für jedermann zugänglich.

Dazu müssen Sie, wie oben erwähnt, nur in der Medikamentenschublade nachsehen und Ihr Aspirin herausholen .

Mit Aspirin können Sie Ihre Kleidung dank der darin enthaltenen Acetylsalicylsäure wieder weiß machen .

Der Erfolg ist wirklich ganz einfach. Sie werden sehen, dass selbst Schweißflecken sofort verschwinden .Werbung

Nachfolgend erfahren Sie, wie Sie es verwenden können.

  • 1. So verwenden Sie Aspirin in der Waschmaschine

Die Verwendung von Aspirin in der Waschmaschine ist viel einfacher, als Sie sich vorstellen können. Sie müssen lediglich das Tablet in Ihr Gerät einlegen . Bitte fügen Sie je nach Vergilbungsgrad Ihrer Kleidungsstücke mindestens 2 bis maximal 8 Tabletten hinzu.

Nachdem Sie die Anzahl der zu verwendenden Aspirintabletten ausgewählt haben, müssen Sie diese in die Trommel der Waschmaschine geben und dann das normale Waschprogramm starten . Auf diese Weise wirkt die Säure im Aspirin als Weißmacher.

  • 2. So verwenden Sie Aspirin vor der regelmäßigen Maschinenwäsche

Wenn Sie jedoch einzelne Kleidungsstücke behandeln müssen und keine Lust haben, gleich in die Waschmaschine zu gehen, können Sie beim Händewaschen auch Aspirin verwenden. Alles, was Sie tun müssen, ist, ein Becken mit kochendem Wasser zu füllen und dann die Anzahl der Tabletten aufzulösen, die Sie aufgrund der oben beschriebenen Vergilbung der Kleidung für richtig halten. Geben Sie anschließend die zu waschenden Kleidungsstücke hinein und lassen Sie diese 8 Stunden lang einweichen . Nach den angegebenen Stunden müssen Sie die Kleidung auswringen, um überschüssiges Wasser zu entfernen , und sie dann zusammen mit den anderen Kleidungsstücken in die Waschmaschine geben . Führen Sie einen normalen Waschgang durch und irgendwann wird Ihre Kleidung nicht mehr grau und vergilbt sein.

Mit diesen sehr einfachen Mitteln können Sie Ihre Aspirine wiederverwenden und gleichzeitig viel und effektiv Geld sparen.

Probieren Sie diese Heimtricks aus und Sie werden nie wieder darauf verzichten müssen.

Viel Spaß beim Housekeeping.