Geben Sie einen Teelöffel Backpulver in den Mixer und mixen Sie: Einwandfreies Ergebnis!

Nachdem man ein ganzes Jahr lang die Flecken und den Schmutz ignoriert hat, die sich an den schwierigsten Stellen im Haus ansammeln, kommt nun der Zeitpunkt, an dem die Beweise dafür sprechen, dass man die Ärmel hochkrempeln, Handschuhe anziehen und mit Wasser, Schwämmen und Reinigungsmitteln beginnen muss , ein Kampf, den wir wahrscheinlich von Anfang an verloren glaubten.

Die Wahrheit ist, dass Sie nur wissen müssen, wie Sie die Reinigung richtig durchführen, denn letztendlich erfordert diese Aufgabe auch ein wenig Fantasie.

10 clevere Tricks, um die Reinigung Ihres Zuhauses zu beschleunigen

Selbstgemachter Matratzenreiniger

Wir verbringen ein Drittel unseres Lebens auf einer schmutzigen Matratze. Sagen Sie nicht, dass es Zeit ist, es zu reinigen? Wir füllen eine Sprühflasche mit in Wasser verdünntem Wodka und ein paar Tropfen ätherischem Öl (Aroma je nach Geschmack). Wir schütteln ein wenig und sprühen die Flecken auf der Matratze ein. Der Wodka beseitigt geruchsverursachende Bakterien, während das ätherische Öl für ein frisches Aroma sorgt.

In 5 Minuten in der Mikrowelle reinigen.

Schneiden Sie zwei Zitronen in zwei Hälften, legen Sie sie in einen offenen, mikrowellengeeigneten Behälter, geben Sie etwas Wasser hinzu und starten Sie den Dampfreinigungsmodus. Nach fünf Minuten ist der Ofen sauber, wir müssen nur noch die Reste entfernen und mit einem Schwamm trocknen.

Trocknen Sie Ihre Schuhe schnell

Wenn es regnet oder schneit, kehren Sie pünktlich mit nassen oder sehr feuchten Schuhen zurück. Um sie schnell zu trocknen, legen wir Zeitungsblätter hinein, die wir auch zum Einwickeln verwenden können. Ein weiterer Trick ist der von Reis: Letzterer nimmt Feuchtigkeit auf, daher sollte es den Vorgang noch beschleunigen, wenn man etwas davon auf die Schuhe legt.

Zwiebel zum Reinigen des Grills

Eine Zwiebel halbieren und mit Hilfe einer Zange auf dem noch heißen Grill reiben.

Geben Sie einen Teelöffel Zwiebel in den Mixer und reinigen Sie den Grill

Reinigen Sie den Ofen im Schlaf mit der starken Methode

Nachdem wir den Mikrowellenherd gereinigt haben, gehen wir zum herkömmlichen Verfahren über. Gießen Sie etwas Ammoniak in eine Schüssel und lassen Sie es über Nacht im Ofen (ausgeschaltet!) stehen. Morgens wischen wir es mit einem feuchten Schwamm ab und fertig.

undurchsichtige Gläser

Essig eignet sich nicht nur zum Würzen von Gerichten, sondern ist auch ein hervorragendes Naturprodukt für die Reinigung des Hauses. Um lästige weißliche Flecken auf Gläsern zu entfernen, waschen Sie diese einfach mit Essig!

Natürlicher Abflussreiniger

Wir geben einige Brausetabletten (z. B. Idrolitin) in das verstopfte Röhrchen und fügen dann eine Tasse weißen Essig hinzu. Nach 10 Minuten können wir das Wasser aufdrehen, um die Rohre freizugeben.

Bringen Sie Backformen aus Glas zum Strahlen

Dieser Trick ist erstaunlich, denn um Glanz zu bekommen, reicht es aus, die Glasbackbleche mit einer Kugel Alufolie und Spülmittel abzureiben.

Lippenstiftflecken entfernen

Um Lippenstiftflecken zu entfernen, sprühen Sie Haarspray auf die verschmutzte Kleidung und lassen Sie es 10 Minuten einwirken. Wischen Sie es dann mit einem feuchten Tuch ab und waschen Sie es wie gewohnt.

Reinigen und desinfizieren Sie den Mixer.

Um Ihren Mixer oder Mixer zu reinigen, füllen Sie ihn mit heißem Wasser und geben Sie einen Tropfen Spülmittel (eine sehr kleine Menge) und einen Teelöffel Backpulver hinzu. Lassen Sie uns vor dem Spülen einige Sekunden einwirken. Es wird sehr sauber und desinfiziert sein!